Audrey Tang

Die Cyber-Ministerin

Audrey Tang bricht mit 14 die Schule ab, beschließt mit 24 kein Mann mehr sein zu wollen, mit 35 wird sie Regierungsmitglied in Taiwan. Sie soll das Land zur digitalen Vorzeige-Demokratie machen.

Von Elise Landschek

Entspannt frisches Material genießen

    Ich möchte über Neues auf bachrauf.org informiert werden und erkläre mich mit den Datenschutzerklärung